Kategorie: Gesundheit, Krankheiten & Körper

Wirkung von Umckaloabo - Humbug oder Wahrheit?

Grüß euch,

ich hab letztens einen Beitrag zu der Wunderpflanze Umckaloabo gesehen. Es wurde über die heilende Wirkung bei Bronchitis gesprochen. Ich dachte mir die ganze Zeit, als ich den Beitrag sah, dass das nicht sein kann und sicher Schleichwerbung ist. Es hieß, dass Umckaloabo ein pflanzliches Antibiotikum sei - da wurde ich skeptisch. Eine Pflanze die ein Antibiotikum ersetzen soll? No way... das glaub ich einfach nicht.
Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Wisst ihr, welche Wirkungen wirklich nachgewiesen werden konnten? Würde mich echt interessieren.

LG

Benutzer: dankfrank

Erstellt: 2019-01-10 16:15:42

Gefragt: 11

Beantwortet: 28

Antworten

Hi!

Es gibt schon erste Studienergebnisse, die die Wirkung von Umckaloabo bei Mandelentzündungen und auch bei Bronchitis nachgewiesen haben. (siehe: https://www.fid-gesundheitswissen.de/naturheilkunde/umckaloabo/ ) Bei schwerem trockenem Husten soll es gut helfen, da es die Schleimbildung fördert und so gegen einen Virusinfekt wirkt. Wunder wirkt es keine, aber es hilft.

Ich bin aber ganz bei dir - Schleichwerbung sollte kein Sender machen und man kann auch ruhig skeptisch sein, bei all dem Superfood und den ganzen Wunder- und Heilversprechungen, die so u.a. im Netz gemacht werden.

Eine gesunde Skepsis sollte man sich bewahren. 

Besten Gruß

Benutzer: ringelblume

Erstellt: 2019-01-10 16:54:20

Gefragt: 20

Beantwortet: 33

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter