Kategorie: Politik & Verwaltung

Selbstständig: Muss ich auch für einen Rechnungsbetrag von 20 € eine Rechnung schreiben?

Hey!
Ich habe mich neben meiner normalen, langweiligen Büroarbeit selbstständig gemacht und verkaufe kleine Handarbeiten über einen Onlineshop. Ich habe die Dinge natürlich zuhause herumstehen und hatte letzte Woche auch Laufkundschaft. Online bekommen die Kunden für den Versand ja ohnehin eine Rechnugn, aber muss ich auch für die Leute eine Rechnung schreiben, die vorbeikommen? Das wäre ja megaumständlich. Ich bin doch kein großer Laden mit Kassas und so. 
Weiß hier vielleicht jemand mehr? 

Benutzer: sabsi

Erstellt: 2019-03-13 14:43:01

Gefragt: 10

Beantwortet: 15

Antworten

Hallo, na klar musst du auch für diese Leute eine Rechnung ausstellen.

Eine Registrierkasse bzw. Rechnung ist jetzt doch verpflichtend!! Jedoch kannst du bei kleinen Beträgen eine weniger umfangreiche Rechnung ausstellen, die Vorgaben findest du zum Beispiel auf dieser Homepage: https://www.selbststaendig.com/planung/rechnung-schreiben/

Ich richte mich nach den Regeln von dort und hatte noch keine Probleme mit meinem Steuerberater. Dort gibt es sogar eine Musterrechnung, die du gleich verwenden kannst. Sicher ist es nervig, dass du andauernd so ein Stück Papier ausstellen musst, aber so sind nunmal die Regeln.

Benutzer: Elke

Erstellt: 2019-03-13 15:32:16

Gefragt: 11

Beantwortet: 29

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter