Kategorie: Freunde, Familie & Kinder

Neuer Freund meiner Tochter

Hallo zusammen,
ich möchte mit meiner Frage zu Wort kommen. Meine Tochter (18 Jahre alt) hat einen neuen Freund gefunden. Er ist 8 Jahre älter als sie . Er raucht und trinkt. Außerdem hat er schon viele Mädchen gehabt. Ich mache mir Sorgen um meine Tochter. Wenn sie nicht zu Hause ist, weiß ich nicht, wohin sie mit diesem Kerl gehen kann. Wie kann ich ihr Handy orten? Das könnte eine Lösung für mich sein. 

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-02-17 18:52:25

Gefragt: 2856

Beantwortet: 4699

Antworten

Hey,
du machst es richtig, dass du deine Tochter kontrollieren möchtest. Sie ist wirklich jung und versteht viele Sachen nicht. 

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-02-18 10:42:58

Gefragt: 2856

Beantwortet: 4699

Mag ich
0 Stimmen
Dem möchte ich zustimmen.

Benutzer: MarinaBrauer

Erstellt: 2019-02-18 10:58:00

Gefragt: 93

Beantwortet: 39

Mag ich
0 Stimmen
Wenn deine Tochter verliebt ist, versteht sie die Gefahr nicht. Dabei helfen keine Gespräche. Du musst ständig aufpassen und prüfen, wo sie sich befindet. Nur so kannst du die Situation im Griff haben. Versuche den Standort deiner Tochter mit https://www.mspy.com.de/current-gps-location.html zu kontrollieren. Das kann dir helfen. 

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-02-18 11:47:19

Gefragt: 2856

Beantwortet: 4699

Mag ich
0 Stimmen
Hallo, 

ich denke, der Weg, den du da gehen möchtest, ist der falsche. 

Du solltest an dieser Stelle nicht gegen deine Tochter arbeiten, sondern mit ihr. Communication is key. In der Pubertät, die bei manchen länger dauert als bei anderen, ist es ganz normal, dass sich die Tochter von der Mutter abwendet. Auch musst du akzeptieren, dass es jetzt wichtigere Personen gibt in ihrem Leben, Personen, deren Meinung mehr zählt, als die der nervenden Mutter. 
Deshalb würde ich dir empfehlen, zu versuchen, deine Tochter zu verstehen, ihr Vertrauen zu schenken und ruhig mit ihr über die Situation zu reden. Bleib dabei offen und versuche nicht, hinterrücks ihr Handy zu orten. Das ist - und ich spreche aus Erfahrung - der größte Vertrauensbruch, den du deiner Tochter antun kannst. 
Wenn du dir nicht sicher bist, wie du bei dem Gespräch vorgehen sollst, dann kannst du auf dieser Seite nachlesen: https://www.elternwissen.com/
Da findest du sicher was zu dem Thema! 

Benutzer: Jailhouse

Erstellt: 2019-03-18 15:54:16

Gefragt: 24

Beantwortet: 37

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter