Kategorie: Arbeit, Berufe & Gewerbe

Mitarbeiter verweigert Sicherheitsmaßnahmen - Abmahnung?

Hallo,

unsere Sicherheitsvorkehrungen besprechen wir 1x am Jahresbeginn. Die Mitarbeiter sind sowieso nicht begeistert von meinen Vorträgen, aber Vorschrift ist Vorschrift. Einer meiner Mitarbeiter weigert sich dennoch einen Helm bei den vorgeschriebenen Arbeiten zu tragen. Ist eine Abmahnung in so einem Fall gerechtfertigt?

Benutzer: mustard

Erstellt: 2018-11-06 13:10:05

Gefragt: 8

Beantwortet: 18

Antworten

Hey,

wenn du schon mehrfach beobachtet hast, dass dein Mitarbeiter die Sicherheitsvorschriften nicht einhält, würde ich schon sagen, dass eine Abmahnung gerechtfertigt ist. Vor allem , wenn er den Fehler nicht einsieht.

Ich würde erstmal Protokoll darüber führen, wie oft du ihn dabei ertappst, dass er keinen Helm trägt.
Eine Abmahnung muss nämlich schriftlich erfolgen und muss diese 3 Punkte beinhalten: https://www.unterweisung-plus.de/abmahnung-fuer-sicherheitsverweigerer/

Grüße

Benutzer: standkicker

Erstellt: 2018-11-06 14:33:27

Gefragt: 5

Beantwortet: 59

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter