Kategorie: Wirtschaft, Finanzen & Geld

Macht man Werbung selbst?

Hallo,

ich habe gerade im Fernsehen wahllos rumgezappt und bin bei einer Doku über ein Start Up hängen geblieben. Die wollten im Sommer eine Art Event Dienst anbieten. Die hatten nämlich günstig eine coole Industriehalle bekommen. Dann haben sie da noch Räume an "Digital Natives" zur Vermietung angeboten. 
Die hatten natürlich kaum Budget und mussten sich überlegen, wie sie an Kunden kommen.
Letztlich haben die nur auf Social Media Anzeigen gestartet. Um eben die junge Zielgruppe zu erreichen.

Da habe ich mich gefragt, ob es da nicht sinnvoll gewesen wäre eine Agentur anzuheuern. Sicher, Geld war knapp, aber das wäre doch die vernetzten Leute ansprechen allein durch Facebook und co???

Reicht das wirklich aus? So leicht kannst doch gar nicht sein.

Benutzer: Flashlight

Erstellt: 2018-12-02 14:31:36

Gefragt: 14

Beantwortet: 29

Antworten

Wenn es das Budget (am Anfang noch) nicht hergibt, ist Facebook und Co. wohl das Beste, was man selbst machen kann. Selbst das allein kostet ja auch schon Geld, aber es ist halt überschaubar. Und ein Start-up macht anfangs auch immer gern so viel wie möglich selbst, weil einfach auch der Enthusiasmus noch da ist. Warum also eine Agentur?

Benutzer: Willi2807

Erstellt: 2018-12-03 12:44:37

Gefragt: 18

Beantwortet: 27

Mag ich
0 Stimmen
Oh, hello. 
 
Als ich noch wahlweise Konzerte für die Rettung der romantischen Seerosentänze und Feste gegen Marder-Mörder 2.0 gestartet habe, hatten wir wenig Geld, um diese Formate der breiteren Masse vorzustellen. 
Allein - Facebook wollten wir nicht als einzige Quelle nutzen, es schien und ganz und gar nicht ausreichend. Denn vor allem die Tierliebhaber sind eher in den Tierliebhaberläden zu finden als bei Facebook. 
In meiner Erfahrung macht bei allen Arten von Veranstaltungen die Laufkundschaft einen Großteil aus. Dafür eben Prospekte oder Flyer drucken, was für kleines Geld möglich ist oder kennst du Banner? Diese locken das unkonzentrierte Augen zu verweilen und stellen hohe Reichweite sicher. 

Benutzer: Lutzer666

Erstellt: 2018-12-03 13:43:22

Gefragt: 14

Beantwortet: 49

Mag ich
0 Stimmen
Hey!

Ich würde das eigentlich schon recht stark davon abhängig machen, welche Art von Werbung es geht.

Wenn du zum Beispiel einen Werbefilm für dein Unternehmen drehen möchtest, würde ich dann doch lieber ein professionelles Unternehmen beauftragen, damit das auch alles hochwertig aussieht. 

Unter https://www.film-connexion.de/imagefilm/ kannst du beispielsweise Imagefilme für deine Firma erstellen lassen. 

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-02-24 09:35:12

Gefragt: 1996

Beantwortet: 2684

Mag ich
0 Stimmen
Hallo zusammen, 
es kommt wirklich darauf an, wofür genau man Werbung machen möchte. Meiner Meinung nach gibt es in der heutigen Zeit eine Art Werbung die wirklich für alles funktioniert und das ist die der Backlinks kaufen! Dadurch steigt man im Ranking bei Google und die Reichweite des eigenen Produkt oder der eigenen Seite steigt :) Wir haben seit einigen MOnaten einen ONline Shop und arbeiten mit Seolusion zusammen.  Super seriös und effizient!

Benutzer: Equother

Erstellt: 2019-05-15 18:52:36

Gefragt: 50

Beantwortet: 31

Mag ich
0 Stimmen
Grundsätzlich ist es so, dass man überall auf sich aufmerksam machen muss. Die haben eine Halle gakuft und wollen die vermieten? Erkennt man die Halle auch und sieht man direkt, was da abgeht? NIcht? Dann solltest du dir mal das hier auf https://leuchtbuchstabenled.de anschauen, damit seit ihr Lokal auf jeden Fall bekannter und das bringt schon mal die halbe MIete. Man muss über euch sprechen, dann kommen die Kunden von alle. Und solche 3D Leuchtbuchstaben machen schon was her, wenn du mich fragst.

Benutzer: Phouter

Erstellt: 2019-08-31 02:06:15

Gefragt: 21

Beantwortet: 145

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter