Kategorie: Beauty, Style, Frisuren & MakeUp

Helfen Nahrungsergänzungsmittel?

Hallo!

Nimmt vielleicht jemand von euch Nahrungsergänzungsmittel ein? Bin jetzt nicht krank, habe aber schon öfters gelesen, dass diese helfen sollen, den Gesundheitzustand zu optimieren. Würde mir schönere und stärkere Nägel und Haare wünschen, meine Schwester meint aber, dass zu viele Vimamine dem Körper auch nicht gut tun...was nun?!

Was denkt ihr darüber nach?

Benutzer: HannaMitA

Erstellt: 2020-08-26 14:25:05

Gefragt: 6

Beantwortet: 4

Antworten

Hallo!

Das stimmt, zu viele Vitamine können für unseren Körper schädlich sein. Wenn man sich normal ernährt, ist es fast unmöglich, zu viele Vitamine mit der Nahrung aufzunehmen. Überdosierung durch Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel ist hingegen durchaus möglich. 
Nimmt man z. B. zu viel Vimatin D zu sich, muss mit Kalkablagerungen in Gefäßen und Organen sowie Nierenschäden rechnen.  

Des weiteren, muss man auf die Qulität der Nahrungsergänzungsmittel achten. Ich würde dir empfehlen, sich CBD-Produkte näher anzuschauen. Es ist bekannt und durch viele Studien belegt, dass Cannabinoid keine Nebenwirkungen hat. Schau dier die Produkte auf der Seite von OptimaFormula an, die CBD-Öle sind in Premier-Qualität, was ganz wichtig ist. Vor allem in Stressphasen ist CBD super effektiv und hilft den Geist und auch das Immunsystem scharf zu halten. 

Benutzer: LooneyLinda

Erstellt: 2020-08-27 09:03:37

Gefragt: 29

Beantwortet: 69

Mag ich
0 Stimmen
Nahrungsergänzungsmittel können schon helfen, wenn man einen Mangel an einem bestimmten Stoff hat wie VItamine oder wenn man seinen Körper damit unterstützen möchte. Ich selbst bin leidenschaftliche Bergsteigerin, aber so langsam machen das meine Gelenke nicht mehr mit. Liegt vlt. auch zum Teil an meinem Alter cheeky Ich habe einen befreundeten Arzt gefragt und er hat mir ein Nahrungsergänzungsmittel für Gelenke empfohlen und erstmal kürzere Strecken zu gehen. Mit den Inhaltsstoffen wird die sogenannte Kollagenbildung unterstützt und andere Bereiche der Gelenke. Ich nehme es noch nicht so lange, um einen Erfolg berichten zu können. Ich würde an deiner Stelle mal in einer Apotheke oder gleich beim Arzt nachfragen, was er davon hält und welche Nebenwirkungen oder "Schäden" es verursachen kann. Eventuell kann er dir auch gleich ein Produkt empfehlen.

Benutzer: anonym

Erstellt: 2020-09-11 10:34:26

Gefragt: 2254

Beantwortet: 3366

Mag ich
0 Stimmen
Von mir ein klares Ja. Zu den Nahrungsergänzungsmittel zählen ja u.a. auch die verschiedenen Vitamin. Wenn ich damit ein wenig nachhelfe, https://www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/vitamine-kaufen , wenn es z.B. im Winter kein frisches Obst gibt, dann kann das sicherlich nicht schädlich sein. Lieber Vitamine in Kapselform als gar keine

Benutzer: anonym

Erstellt: 2020-09-13 10:11:40

Gefragt: 2254

Beantwortet: 3366

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter