Kategorie: Musik, HiFi, Surround, Lautsprecher & Unterhaltung

Heimkino


Fürs Zuhause habe ich mir endlich einen tollen 4K Fernseher für unter 500 Euro angeschafft und bin sehr glücklich. Das Bild mit 4K Auflösung ist wirklich atemberaubend. Nur der Sound kann da nicht mithalten. Da ich schon fast 500 Euro auf den Tish gelegt habe, gebe ich noch ein paar Hundert Euro für ein ordentliches Soundsystem gerne aus. Das Problem ist, dass das Wohnzimmmer akustisch gesehen ziemlich hohl ist, also Steinboden mit wenig Möbel. Lohnt sich euerer Meinug nach der Kauf eines Soundsytems trotzdem?

Benutzer: PartyPolizei

Erstellt: 2019-05-06 15:25:38

Gefragt: 42

Beantwortet: 46

Antworten

Im besten Fall richtest du dein Soundsystem darauf aus, dass es sich auch an Steinboden wenig Möbel gewöhnt. Das Sonos System arbeitet zB auch mit einer App und einem Programm (man führt das Handy durch den Raum es "merkt" sich, wo der Schall wie beschaffen ist und passt das Gerät an). 
Für ein Heimkino braucht man einfach mehr als nur 4K, sondern auch ein Soundsystem, eine geile Couch und Jalousien. Nicht zu vergessen die Popcornmaschine! Soundsystem ist Pflicht, am besten guckst du dich selbst mal um, welches am besten geeignet wäre: https://www.koan-akustik.de/ Als erstes schießt mir natürlich Surround Sound in den Kopf, damit die Raumakustik möglichst umfassend ist. 

Benutzer: Überfragt

Erstellt: 2019-05-08 13:09:36

Gefragt: 11

Beantwortet: 82

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter