Diese Frage

Kategorie: Computer, Mac, Tablets & Internet // Software / Programme

Handy-Vertrag ausgelaufen. Wieso kann ich whatsapp trotzdem noch nutzen, auf meinem erweiterten e-book, ohne sim-karte?

Benutzer: anonym

Erstellt: 2015-12-01 00:20:23

Gefragt: 1156

Beantwortet: 1502

Antworten

Hm. Also ich erklär´s mal genauer. Von eben jenem Anbieter hatte ich vor gut 2 Jahren ein internetfähiges Handy mit einer Sim-Karte erhalten. Ich verlor das Handy und kaufte mir - zur Strafe - eins, das nicht internetfähig war. Zudem bestellte ich mir eine Ersatz-Sim-Karte. Da ich auf whatsap aber nicht verzichten wollte, habe ich das programm auf ein internetfähiges e-book runtergladen. Seither nutze ich whatsapp über dieses e-book. Da kann ich gar keine Sim-Karte reinlegen. So weit, so gut. Dann lief der Vertrag aus und ich bekam die Info, dass ich nicht mehr telefoieren könne. Whatsapp konnte ich jedoch weiter nutzen. Also schaute ich mir die Vebrauchsdaten an. Der Anbieter zeigte mir an, dass ich seit Monaten keine mb mehr verbaucht hätte. Komisch, weil ich doch whatsapp regelmäßig nutze, Bilder versende etc. Nun holte ich mir eine neue Nr., neue Karte, neuer Anbieter. Whatsapp läuft aber über die alte Nummer weiter. Find ich super. Wüsste aber gerne, wie ich das geschafft habe. Hat der Anbieter einen Fehler gemacht? Ich versteh´s nicht! Wer kann´s erklären?

Benutzer: anonym

Erstellt: 2015-12-01 00:43:19

Gefragt: 1156

Beantwortet: 1502

Mag ich
564 Stimmen
Whatsapp ist nicht mit deiner nummer verknüpft sondern deine nummer mit whatsapp. Die telefonnummer dient rein zur bestätigung der Identität und um andere nutzer anhand der nummer zu finden. Wenn du einem den code per sms bekommen und bestätigt hast, läuft whatsapp bis du die anwendungsdaten löschst oder es neu installierst. Die daten die über whatsapp gesendet werden laufen jeweils über das netzwerk mit dem das gerät verbunden ist, wenn also immer wlan zur verfügung steht wird nichts von deinem datenvolumen verbraucht.

TL;DR -
Der anbieter hat mit whatsapp nichts zu tun, whatsapp speichert deine nummer nur zur identifikation. Daten können eventuell über wlan gesendet worden sein.

Benutzer: Minzkraut

Erstellt: 2016-01-12 22:08:25

Gefragt: 0

Beantwortet: 5

Mag ich
2 Stimmen
Hey und außerdem, sobald du dich mit dem Google Konto, bzw IoS verbindest, ist Whatsapp immer noch gleich! ---> Gleicher Akkount, gleiche Nummer. Whatsapp ist nur mit der Nummer verbunden! 
LG

Benutzer: anonym

Erstellt: 2016-09-14 18:32:18

Gefragt: 1156

Beantwortet: 1502

Mag ich
0 Stimmen
ja die whatsapp nummer wird immer übernommen

Benutzer: Peanut

Erstellt: 2016-09-30 18:55:38

Gefragt: 0

Beantwortet: 5

Mag ich
0 Stimmen
Die beinahe grezenlosen Möglichkeiten des WLANs wink

Benutzer: FrankWhite

Erstellt: 2017-01-10 13:11:30

Gefragt: 10

Beantwortet: 38

Mag ich
0 Stimmen
WLAN ist immer schuld ne :d

Benutzer: Lukas

Erstellt: 2017-01-19 01:06:33

Gefragt: 67

Beantwortet: 83

Mag ich
0 Stimmen
uiuiui das böse WLAN macht immer alles kaputt. :D

Benutzer: PartyPolizei

Erstellt: 2017-08-05 14:48:02

Gefragt: 11

Beantwortet: 12

Mag ich
0 Stimmen
Du brauchst für Whattsapp und Internet, wahrscheinlich warst du mit dem Handy noch ins WLAN eingeloggt.

Benutzer: FrankWhite

Erstellt: 2017-08-11 11:49:49

Gefragt: 10

Beantwortet: 38

Mag ich
0 Stimmen
Würde aber die Nummer in Whatsapp ändern sobald du eine neue Sim Karte hast, ansonsten wird die Nummer nach 3 Monaten vergeben und ein anderer hat Spaß mit deinem Whatsapp 

Benutzer: Dante

Erstellt: 2017-08-16 17:59:34

Gefragt: 8

Beantwortet: 23

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter