Kategorie: Gesundheit, Krankheiten & Körper

Gesund abnehmen - wie schaffe ich es?

Seruvs miteinander!

Meine Tochter heiratet im August. Ich als Mutter freue mich natürlich riesig darauf, nur nagt etwas an mir: Ich habe das letzte Jahr fast 10 Kilo zugenommen. Habe meine Arbeit verloren und den Frust versucht mit Essen zu kompensieren.

Ich will die Kilos unbedingt vor der Hochzeit wieder verlieren, ansonsten möchte ich gar kein Kleid anziehen.

Daher meine Frage: Wie habt ihr gesund abgenommen, was sind eure Geheimtricks?

Merci

Benutzer: MissinT

Erstellt: 2019-02-11 14:02:08

Gefragt: 13

Beantwortet: 30

Antworten

Hallöchen,

ich kann dir von meiner Abnehmgeschichte erzählen. Ich habe in 5 Monaten 10 Kilo verloren.
Zuerst habe ich mein Essen reduziert. Mir ist aufgefallen, dass ich immer viel zu viel gegessen habe. Dann habe ich auf meinen Körper gehört und esse seitdem nur mehr, wenn ich auch wirklich Hunger habe.
Meist komme ich auf 4 bis 5 kleine Portionen am Tag und nach 18:30 esse ich gar nichts mehr.
Außerdem habe ich mit Walken und Joggen angefangen. Rate dir unbedingt zu Sport. Hat das Abnehmen auf jeden Fall beschleunigt. 
Asonsten habe ich einfach versucht, mich so gesund zu ernähren wie möglich. Natürlich esse ich auch Süßigkeiten, aber statt einer ganzen Tafel Schokoladen esse ich heute nur mehr 1 bis 2 Stück.

Die Tipps zum Abnehmen auf der Ratgeberseite kann ich dir auch empfehlen: https://www.simplify.de/

Grüße

Benutzer: dankfrank

Erstellt: 2019-02-11 15:25:42

Gefragt: 12

Beantwortet: 33

Mag ich
0 Stimmen
Hi - also, eine der wichtigsten Punkte ist wirklich die Ernährung! Hast du schonmal etwas von Aminosäuren gehört? Es hat keine Kcal, verdaut sich super leicht und ist dabei reich an anderen Nährstoffen die du brauchst. Du kannst hier die Wichtigkeit der 8 essentiellen Aminosäuren nachlesen  - kann ich dir wirklich nur ans Herz legen!

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-05-05 21:19:40

Gefragt: 1947

Beantwortet: 2566

Mag ich
0 Stimmen
Generell gibt es keinen Geheimtrick. Ohne Selbstdisziplin geht es nicht. Allerdings würde ich darauf achten, möglichst auch viele Lebensmittel zu mir zu nehmen, die sättigen und durch die das Hungergefühl länger ausbleibt. So etwas wie ein Croissant sättigt zum Beispiel nur kurz. Hingegen sind Haferflocken sehr gut, damit du dich stundenlang satt fühlt. Es gibt auch Getränke, die das Hungergefühl reduzieren. Du könntest es zum Beispiel mit XANTARA Kaffee probieren. Neben einem verringerten Hungergefühl regt er auch den Stoffwechsel an. Ich trinke den seit Jahren und finde, das ist ein guter kleiner Helfer beim Abnehmen und gesund ist er auch

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-05-06 15:29:33

Gefragt: 1947

Beantwortet: 2566

Mag ich
0 Stimmen
Langsam aber stetig mit einem kleinen Kaloriendefizit.

Benutzer: DeDeVille

Erstellt: 2019-05-12 21:30:13

Gefragt: 0

Beantwortet: 2

Mag ich
0 Stimmen
Hallo ihr Lieben, 
ein gesunder Kcal-Defizit sollte natürlich da sein! Grundsätzlich liegt der Schlüssel in der richtigen und gesunden Ernährung und Sport! Schau mal bei https://feminea.net/, denn dort gibt es unglaubliche viele Tipps und Tricks zum gesunden und vor allem natürlichen Abnehmen! Von Pillen und irgendwelchen Zaubergetränken halte ich persönlich nämlich gar nichts. Das bringt langfristig überhaupt nichts ausser Frustation! 

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-06-05 21:17:33

Gefragt: 1947

Beantwortet: 2566

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter