Kategorie: Unternehmen & Konzerne

Führt ein Führungskräfte-Coaching dazu, dass man Mitarbeiter besser anleiten kann?

Ich arbeite im Vertriebssektor und würde gern Erfahrungen sammeln, wie man sich in führenden Positionen behaupten kann. Ist ein Coaching erfolgversprechend oder würdet ihr davon abraten?

Benutzer: weisslukas

Erstellt: 2018-09-12 14:03:59

Gefragt: 18

Beantwortet: 38

Antworten

Ja, ich denke schon, dass das was bringen kann. Wer so etwas anbietet, weiß ich allerdings nicht.

Benutzer: Leibo95

Erstellt: 2018-09-12 15:54:39

Gefragt: 20

Beantwortet: 32

Mag ich
0 Stimmen
Ein Coaching ist definitiv immer zu empfehlen, ob als Privatperson oder als Teil eines Teams in einem Unternehmen. Hierbei kann man neben seinen eigenen Fähigkeiten, die gegebenenfalls in uns verborgen sind, auch die Teamführung aus einer leitenden Position heraus erlernen. Ich habe vor nicht allzu langer Zeit so ein Coaching unter https://inko-coaching.de/ gebucht und dabei sehr viel gelernt. Du kannst dich ja dort mal unverbindlich "reinlesen".

Benutzer: MariaJu2003

Erstellt: 2018-09-13 19:10:48

Gefragt: 12

Beantwortet: 22

Mag ich
0 Stimmen
Natürlich, dafür sind solche Seminare doch da. Gerade als Chef, sollte man auch seine Mitarbeiter motivieren, damit sie einen besseren Job machen oder einfach der Spaß bei der Arbeit vorhanden bleibt. Wenn du da genaue Informationen suchst, bist du auf https://www.brainhive.de/erfolgscoach-motivationstrainer-life-coach/ sehr gut aufgehoben. Der Vorteil, man lernt auch sehr viel einen selbst und das Leben wird dadurch auch noch um längen einfacher. Ist also für jeden etwas dabei.

Benutzer: anonym

Erstellt: 2019-05-10 20:57:40

Gefragt: 1919

Beantwortet: 2510

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter