Kategorie: Gesundheit, Krankheiten & Körper

Folgen einer längeren Corona-Erkrankung?

Hallo,

aufgrund der hohen Infektionszahlen und Todesfälle aufgrund von Corona mache ich mir schon Sorgen.
Was, wenn ich infiziert werde? Welche Auswirkungen oder Folgen hat das? 
Ich denke vor allem darüber nach, weil ich von einigen aus der Ortschaft gehört habe, dass sie lange erkrankt waren und auch danach noch schwere Folgen hatten, wie Geschmacksverlust und Geruchsverlust. Meint ihr, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man mit solchen Folgen rechnen kann? Und was könnte es sonst noch für Folgen nach einer langen Erkrankung geben?

Benutzer: anonym

Erstellt: 2021-01-12 14:17:58

Gefragt: 2411

Beantwortet: 3773

Antworten

Puh, ich habe gelesen, dass eine längere Corona-Erkrankung nicht nur Auswirkungen auf den Körper hat, sondern auch die Psyche stark belastet. Daher sind psyche Belastungen auch häufige Folgeerscheinungen nach einer Covid-Erkrankung. Aber auch eine schwächere Atmung, häufiger Husten oder Kurzatmigkeit sowie Herzschäden. Geruchs- und Geschmacksverlust oder -verminderung ist da wohl nicht die schlimmste Folge. Auch Hirnentzündungen oder Diabetes werden vermutet. Zudem wurde beobachtet, dass Männer nach einer längeren Covid-Erkrankung Erektionsstörungen zur Folge haben können. Ein Artikel dazu hier: https://www.impotenz.net/langzeitfolge-impotenz-durch-corona/
Will jetzt aber auch keine Panik verbreiten. Glücklicherweise haben wir einen hohen Anteil an Infizierten mit milden Verläufen.

Benutzer: TheresaRockt

Erstellt: 2021-01-12 16:19:42

Gefragt: 19

Beantwortet: 19

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter