Kategorie: Freunde, Familie & Kinder

Der tägliche Wahnsinn

Hey Leute,

wollte euch mal fragen, wie ihr so den täglichen Stress bewältigt. Neben dem Job gibts bei uns noch zwei kleine Kinder die gerade mega anstrengend sind. Bis die Kids dann abends im Bett sind gehe ich meist auf dem Zahnfleisch. Am Abend dann mal 1-2 Stunden Ruhe und dann gehts schon wieder ins Bett, weil man früh wieder auf Arbeit muss und die Kinder vorher noch fertig machen muss.

Das schlaucht... Merke dass es mir immer schwerer fällt mal abzuschalten. Wie macht ihr das?  Bin für jeden Tipp dankbar!

Benutzer: Flashlight

Erstellt: 2019-04-08 15:49:49

Gefragt: 13

Beantwortet: 29

Antworten

Naja, dass kleine Kinder anstrengend sind ist doch normal. Das ist eine Phase in der man als Eltern sehr viel von sich selbst aufgeben muss und zurücksteckt. Gibt leider viele Leute, die das nicht verstehen. Babys und Kleinkinder benötigen einfach sehr viel Aufmerksamkeit. Dass das mitunter an die Nerven geht und man vielleicht auch mal lauter wird ist absolut normal und nachvollziehbar. Was das Abschalten angeht am Abend, gibts wohl keine pauschalen Tricks. jeder hat da eigene Methoden. Der eine schaut abends Serien auf der Couch und der Andere geht halt nochmal ne Runde joggen. Ein Kumpel von mir schwört zum Beispiel auf CBD-Öl. Das wird aus Cannabis gewonnen, enthält aber kein THC. Ist daher auch nicht verschreibungspflichtig. Hier steht noch mehr dazu: https://www.optimacbd.de/
 
Beste Grüße

Benutzer: Posinus

Erstellt: 2019-04-10 10:35:22

Gefragt: 31

Beantwortet: 53

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter