Kategorie: Unternehmen & Konzerne

Arbeitsschutz in Betrieben?

Hallo! 

Habe erst unlängst von einem befreundeten Unternehmer gehört, dass er abgemahnt wurde, weil er neue Bestimmungen zum Thema Arbeits- bzw. Brandschutz in Betrieben nicht beachtet hat. Jetzt meine Frage, gibt es Seiten/ Portale/ etc. auf denen aktuelle Änderungen zu diesen Themen veröffentlicht werden und auf denen man sich aktuell halten kann?

Danke! 

Benutzer: anonym

Erstellt: 2017-12-13 15:30:39

Gefragt: 2411

Beantwortet: 3773

Antworten

Huhu,

habe mal in einem Bezirkmuseum gearbeitet und da wurden wir auch abgemahnt, weil wir keine Fluchtwegmarkierungen hatten. Zumindest keine, die man auch im Dunkeln sehen kann. Da wir diese Vorschrift zuvor nicht kannten und bei unserer Größe (90m²) auch für überflüssig hielten, hat uns der liebe Gutachter eines besseren belehrt. 

Daruafhin hat er uns auf diese offizielle Informationsseite verwiesen: https://www.arbeitsschutz-betrieb.de/
Ich arbeite zwar nicht mehr in diesem Museum, da ich nun selbstständig bin, aber auch ich lese mir die Artikel nun regelmäßig durch, um sie mit meinen Mitarbeitern umzusetzen. 

LG

Benutzer: MissinT

Erstellt: 2017-12-19 15:26:23

Gefragt: 18

Beantwortet: 37

Mag ich
0 Stimmen
Er kann froh sein, dass es nur eine Abmahnung war. So manche mussten schon eine hohe Strafe deswegen zahlen.

Benutzer: anonym

Erstellt: 2021-01-12 10:41:43

Gefragt: 2411

Beantwortet: 3773

Mag ich
0 Stimmen
Das ist Pflicht für jeden Arbeitgeber. Ich versthe nicht wie man das vernachlässigen kann

Benutzer: anonym

Erstellt: 2021-01-12 11:05:00

Gefragt: 2411

Beantwortet: 3773

Mag ich
0 Stimmen
Es gibt genug Quellen wo man die Normen und neuesten Regelungen finden kann. Beispielsweise auch beim Bundesministrium für Arbeit und Soziales. Wie mein Vorredner schon sagte, ist es die Pflicht eines Arbeitgebers den Arbeitsschutz auf neuestem Stand zu halten. Immerhin geht es um die Sicherheit der Mitarbeiter. Bei uns kommt auch regelmäßig jemand, um die elektrischen Betriebsmittel zu prüfen, damit die Arbeitssicherheit gewährleistet wird. Wenn man das ignoriert kann es teuer werden. Klar kann man mal ein Tag später dran sein, um die neuen Bestimmungen umzusetzen, aber sie gänzlich nicht zu beachten ist eine grobe Vernachlässigung. Er kann von Glück sagen, dass er nur eine Abmahnung bekommen hat.

Benutzer: anonym

Erstellt: 2021-01-12 12:17:31

Gefragt: 2411

Beantwortet: 3773

Mag ich
0 Stimmen

Um eine Antwort abzugeben, tippen Sie die Nachricht in das Textfeld ein.

Um Programm-Quellcode einzugeben, benutzen Sie zu dieses Textfeld.
Fragen & Antworten
Allgemeine Informationen
Soziale Netzwerke
Facebook
Twitter